Unser neuer Marktplatz - Foto4Sale-2

web counter
Genaue Uhrzeit
Aktuelles Datum
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser neuer Marktplatz

Reportagen
Unser neuer Marktplatz

Ich will nicht immer motzen, heute möchte ich mal über etwas positives schreiben.

Obwohl ich anfangs zugeben muss dass ich im ersten Augeblick etwas geschockt war als ich sah dass erst die Bäume unseres Marktplatzes verschwanden und dann die Bagger kamen. Das nächste was mir aufgefallen ist, war das Verschwinden unseres alt gewohnten Springbrunnens. Sicher war er oft etwas vermüllt und ich habe auch erleben müssen wie mal eine Ladung Waschpulver die Optik total verschandelte. Na ja, von Leben konnte man auf dem " alten Marktplatz " wohl kaum reden, mal vom Wochenmarkt abgesehen und der Bewirtschaftung durch die Eisdiele. Gestern Abend habe ich dann doch mal die Kurve gekriegt und habe einen Stop eingelegt... war ich doch etwas überrascht über die vielen Leute und Familien, die ja nicht unbedingt Gäste des Eis-Cafés sein konnten. Als erstes fielen mir die tollen Wasserspiele in Form von kleinen Fontänen auf die sehr stimmungsvoll von farbwechselnden LED-Strahlern im Boden beleuchtet wurden. Ein toller Hingucker, der bei Dunkelheit noch viel wirkungsvoller zur Geltung kommt. Dabei ist mir dann auch aufgefallen dass vom Kriegerdenkmal längs über fast den gesamten Platz in Richtung Wasserspiel ein kleiner, kunstvoll angelegter, Bach verläuft wo auch Väter mit ihren Kleinkindern spielten. Die neue Einfassung aus Blumen, Büschen und den neuen Bäumen lädt zum Verweilen auf den neuen Bänken ein was sehr gut in Anspruch genommen wird und selbst Spaziergänger eine Runde um den Platz drehen lässt um dem bunten Treiben zu zu schauen.

Fazit:

Ich muss sagen " chapeau ", das hätte ich nicht erwartet.  Der neue Marktplatz verleiht unserem Stadtzentrum eine neue, moderne Attraktivität und belebt das Stadtbild. Er ist eine schöne kleine Oase die zum Verweilen einlädt.

Autor: Joseph Seel
Wenn man bei den Bildern auf den 2. Button  
( Quadrat ) drückt kann man diese viel größer betrachten. Deutlich erkennbare Gesichter habe ich unkenntlich geacht.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü